Angebote ab der 11. Klasse

Literatur verstehen und für sich erobern!

Junge Erwachsene sind kritische Leser und oft schon auch junge Autoren. Auch für sie kann ich noch etwas anbieten.

Das Buch und seine Zukunft

Das alte und bewährte Medium „Buch“ erlebt im elektronischen Zeitalter völlig neue Möglichkeiten und Gefahren. Der Buchmarkt wandelt sich zur Zeit und es gibt heute Wege, Texte zu veröffentlichen, die noch vor fünfundzwanzig Jahren unglaublich schienen – reine Science-Fiction.

Amazon hat auf breiter Front dem E-Book zum Durchbruch verholfen, BoD, Neo-Book und andere Anbieter machen für jedermann den Druck von „Holzbücher“ in Eigenregie erschwinglich, die man dann auch im Laden bestellen kann. Dennoch findet der größte Teil dieser Bücher über das Internet seine Leser.

Ich will in einer Doppelstunde zeigen, welche Möglichkeiten es inzwischen gibt, auch ohne Verlag ein Buch zu veröffentlichen, wo die Vorteile sind und wo die Nachteile. Daneben werde ich aufzeigen, dass sich neben dem klassische Buchmarkt ein ganz neuer Buchmarkt etabliert. Der steht in Konkurrenz zum klassischen Buchhandel, was aber nicht nur negativ zu bewerten ist. Letzten Endes bereichert er sogar die literarische Landschaft.

Etwa ein Drittel der Zeit ist für Diskussion und Fragen vorgesehen.

Dauer: eine Doppelstunde – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als vier Klassen.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten

Das Abenteuer, ein Buch zu schreiben

Wer ein Buch schreibt, macht sich auf einen langen Weg mit vielen Hindernissen. Schreibraserei, Blockaden, Prokrastation, dann diszipliniertes Arbeiten. Scheinbar endloses Überarbeiten und stapelweise Absagen. Man lernt klassische Wege und oft auch alternative Wege kennen, ein Buch zu machen … Wer ein Buch schreibt, könnte allein darüber gleich ein zweites schreiben.
Ich will davon erzählen und stelle mich natürlich auch allen Fragen.

Dauer etwa 45 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als vier Klassen.

Preis: € 80,00 zuzüglich Fahrtkosten


Die Welt der Bücher – zwischen Literaturzirkus und Bücherdschungel

Dies ist die logische Fortsetzung des vorstehenden Angebots. Die Arbeit des Autors wird nur kurz gestreift, im Zentrum das Buch als Handelsware. Nie war der Buchmarkt bunter als heute. Ich stelle den klassischen Buchhandel vor, bei dem Verlage und niedergelassener Sortimentsbuchhandel Hand in Hand arbeitet. Kettenbuchhandlungen und ihr spezielles Geschäftsmodell wird angesprochen, der Internetbuchhandel und die bunte Welt der Kleinverlage wird vorgestellt und ebenso die Welt der e-Books und Indie-Veröffentlichungen.

Die Vielfalt hat natürlich für Veränderungen gesorgt. Es gibt neue Chancen, neue Gefahren und vor allem jede Menge unsinniger Gerüchte und Falschinformationen. Zumindest einen Teil will ich ausräumen und Lust machen auf den bunte, wilde Welt der Bücher.

Dauer etwa 90 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als 4 Klassen.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten


Begleitung eines Praxisseminars
Im bayrischen Abiturs kann man im rahmen des Praxisseminars gemeinsam auch ein Buch schreiben und gemeinsam herausgeben.
Auch ein solches Projekt habe ich schon beratend begleiten dürfen. Was ich hier leisten kann und wie, richtet sich natürlich nach dem jeweiligen Projekt. Stellen Sie es mir ruhig vor und wir können gemeinsam schauen, ob und wie ich Ihnen helfen kann.

Preis wird nach Aufwand ausgehandelt.