Ich komme gerne auch in Ihre Schule.

 

Nicht nur, um zu lesen, sondern auch um ein plastisches Bild vom Literaturbetrieb zu geben und natürlich als „Autor zum Anfassen“.

Ich lese auch gerne an Ihrer Schule. Ich finde es grade im Sinne der Leseförderung wichtig, dass Schülerinnen und Schüler die Literatur als etwas Lebendiges erleben, was sie direkt anspricht.

 

Als Autor bin ich sozusagen die personifizierte Literatur und kann Kinder und Jugendliche auf der Erlebnisebene ansprechen.

Ich eigne mich sogar besonders, denn ich habe schon in Buchhandlungen und Verlagen gearbeitet, in einer Druckerei und sogar kurz in einer Bibliothek. Ích kenne also alle Schritte des Büchermachens aus eigener Anschauung – von der Idee über das Manuskript bis zum fertigen Buch im Schein der Taschenlampe unter der Decke.

Eine Schulstunde mit einem Autor

ein Highlight im Schulalltag und

Leseförderung mit Eventcharakter

Ich lese immer wieder und gerne vor jungen Menschen. Schülerinnen und Schüler sind ein tolles Publikum, spontan und direkt, aber auch knochenehrlich.

 

Ich kann der Altersstufe entsprechend ein differenziertes Programm anbieten. Das Menü wird sie leiten. Es ist geplant, Ihnen  Informations- und Unterrichtmaterial und zur Vor- und Nachbereitung im Unterricht zur Verfügung zu stellen. 

Wenn Sie auf besondere Aspekte oder Themen Wert legen, werde ich mich bemühen, sie im Rahmen der Möglichkeiten zu erfüllen. Bitte sprechen Sie mich beizeiten an.

 

Bei aller Liebe zur Sache kann ich meine Dienst aber nicht umsonst anbieten. Meine Preise richten sich vor allem nach der Länge der geplanten Veranstaltung, aber auch der Aufwand und Fahrtkosten spielen eine Rolle.

 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Angebote für die Jahrgangsstufe 1 und 2

Die Kleinsten in der Schule haben die kürzeste Aufmerksamkeitsspanne. Das ist mir bewußt und darauf nehme ich Rücksicht.

 

Adventslesung aus meinen Weihnachtsgedichten und – Geschichten.

Ein bunter Reigen von Gedichten rund um den Advent, heiter und besinnlich, weihnachtlich, aber überkonfessionell.

 

Angebot für die Jahrgansgsstufe 3 und 4

Hier sind es meist Angebote von etwa eine Schulstunde.

 

Adventslesung aus meinen Weihnachtsgedichten und – Geschichten.

Ein bunter Reigen von Gedichten rund um den Advent, heiter und besinnlich, weihnachtlich, aber überkonfessionell. Ähnlich wie oben, aber ein wenig länger und anspruchsvoller.

 

Ein Autor zu Gast in der Klasse

Geschichten und Gedichte direkt vom Erzeuger. Ich lese Lustiges und Spannendes. Nach etwa 25 Minuten gibt es Gelegenheit, mir Löcher in den Bauch zu fragen, über das Erfinden von Gedichten, das Schreiben, was ein Verlag macht.

 

Gedichte – verdichtete Sprache

Gedichte werden umso besser, je genauer und sparsamer man mit den Worten umgeht und mit ihnen einen Gedanken fasst. Dies will ich den Kindern zeigen. Nach kurzer Einführung bekommen die Schülerinnen und Schüler Zeit, ein Elfchen zu verfassen.

 

Angebote für Schüler ab der 8. Klasse

Dieses Angebote können nach Bedarf und Wunsch ausgearbeitet werden.

 

Preise

Bitte fragen Sie nach. Der Preis ist abhängig vom Umfang und Aufwand. 

Angebote für die Unterstufe

In diesem Alter wird ist die Neugier und der Mut, sich auszuprobieren gewaltig.

 

Ein Autor zu Gast (Doppelstunde)

Geschichten und Gedichte direkt vom Erzeuger. Ich lese verschiedene Gedichte und kleine Geschichten, Lustiges und Spannendes und berichte auch, wie so manches Werk entstanden ist. Nach etwa 60 Minuten geht die Veranstaltung in eine Fragestunde über.

Besser für nicht mehr als vier Klassen.

 

Gedichte – verdichtete Sprache (eine Schulstunde)

Gedichte werden umso besser, je genauer und sparsamer man mit den Worten umgeht. Dies will ich den Schülern demonstrieren, ähnlich wie in der Grundschule, aber auf etwas höherem Niveau.

Nach kurzer Einführung verfassen die Schülerinnen und Schüler ein Elfchen. Wir wollen auch nachdenken, wie wir das Maximum aus dieser knappen Form herauszuholen.

 

Drabble-Projekt (Doppelstunde)

Drabbles sind Ultrakurzgeschichten. Die extreme Kürze kommt der jugendlichen Ungeduld entgegen, doch sie zwingt auch zu größter Genauigkeit bei Ausdruck und Wortwahl. Jedes Wort muss sitzen!

 

Ich werde zeigen, was ein Drabble ist, wir werden mehrere gemeinsam lesen und erarbeiten, was die Schwierigkeit dabei ist und gemeinsam ein Beispieldrabble verbessern.

 

Ich werde der betreuenden Lehrkraft Material geben, wie man die enstehenden Drabbles sinnvoll lektoriert und wie man aus den Drabblen ein kleines Büchlein bei BoD als Privatdruck drucken lassen kann. Es wird so zwar nicht im Buchhandel erhältlich sein, aber die Schüler können immer wieder so viele Exemplare zum Selbstkostenpreis kaufen, wie sie möchten. Der Preis pro Bändchen wird vermutlich bei etwa 3€ liegen.

gallery/schyrengymnasium
gallery/sob