Angebote für die Mittelstufe

Literatur – mehr als nur lästige Pflichtlektüre!

Angebote für das Umbruchsalter

Mit einem Bein stecken sie noch in der Kindheit, mit dem anderen erkunden sie schon die Welt der Erwachsenen. Hier kann man auch die Literatur als Wirtschafszweig angeschnitten werde. Die Lust am Lesen und Schreiben sollte aber nicht zu kurz kommen.


Geschichten und Gedichte direkt vom Erzeuger

Ich lese verschiedene altersgerechte Gedichte und Geschichten, hier nun eher Spannendes. Darüber hinaus berichte ich, wie so manches Werk entstanden ist. Auch wie man selbst schreibt und ein Schreibprojekt organisiert, wird Thema sein. Nach etwa 70 Minuten geht die Veranstaltung in eine Fragestunde über.

Dauer eine Doppelstunde – 90 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als vier Klassen.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten

das große Drabble-Seminar

Drabbles sind Ultrakurzgeschichten. Per Definition bestehen sie aus einer Überschrift und genau 100 Wörtern. Sie sollen mit einer Pointe enden.

Die extreme Kürze garantiert rasche Erfolgserlebnisse. Plagen muss man sich aber auch hier. Drabbles zwingen zu größter Genauigkeit bei Ausdruck und Wortwahl. Nur, wenn jedes Wort sitzt und genau das ausdrückt, was wirklich gemeint ist, wird das Drabble gut.

Für das Seminar wird es zwei Besuche geben. In einem ersten Besuch werde ich in einer Doppelstunde zeigen, was ein Drabble ist, was die Schwierigkeit dabei ist und wie man es mit einem einfachen Schreibprogramm selbst verfasst und überarbeitet. Gemeinsam werden wir ein Beispieldrabble verbessern.

Dann werden die Schüler ihre Drabble schreiben. Nach einer angemessenen Frist werden sie mir zugemailt und ich werde sie lektorieren. Ich werde anmerken, wo ich noch Verbesserungsbedarf sehe und wie es besser gehen könnte. Verbessern werde ich die Texte nicht. Es sollen die Texte der Schüler bleiben. Daran werde ich nicht herum pfuschen.

Wie bei einem Verlagslektorat wird es einen zweite Lektoratsdurchgang geben, wieder via email. Dann sollten die Texte fertig sein. In einem zweiten Besuch werde ich dann in einer Doppelstunde erklären, wie man aus Texten ein Buch macht, mit den Schülern einen Klappentext entwerfen und ihnen eine Layout-Vorlage geben.

Die entsprechend gestalteten Drabbles werde ich als kleines Büchlein im Namen der Schule bei BoD als Privatdruck drucken lassen. Es wird so zwar nicht im Buchhandel erhältlich sein, aber die Schüler können immer wieder so viele Exemplare zum Selbstkostenpreis kaufen, wie sie möchten. Der Preis pro Bändchen wird vermutlich bei etwa 3€ liegen.

Dauer etwa vier bis sechs Wochen, mit zwei Besuchen von je 90‘ Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als eine Klasse, gerne aber auch zwei oder drei Klassen nach einander an jeweilsa einem Tag.

Preis: € 450,00 zuzüglich Fahrtkosten


Krimilesung zur Lektüre

In vielen Lehrplänen der Mittelstufe kann man Krimis auch im Rahmen der Klassenlektüre lesen und als Beispiel für den zeitgenössischen Literaturbetrieb betrachten.

Hier eignen sich meine Holledauer Krimis hervorragend. Sie sind angenehm zu lesen, nicht übertrieben brutal und liefern mit dem Ermittlerteam aus Opa und Enkelin ein Heldenpaar das sich hervorragend in dieser Altersgruppe zur Identifikation eignet.

Idealerweise lese ich vor den Schülern, wenn sie die Hälfte des Buches, aber noch nicht das Ende erreicht haben. Natürlich werde ich bei der Lesung die Lösung des Falls nicht verraten. Wenn gewünscht, kann ich auch auch einen anderen meiner Krimis vorstellen.

Die Lesung selbst wird etwa 45 Minuten dauern, danach ist Zeit für Fragen und Signierwünsche.

Dauer eine Doppelstunde, 90 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als drei Klassen gleichzeitig, gerne auch nacheinander.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten


Was macht ein Autor?
Hier liegt der Schwerpunkt bei der Arbeit des Autors. Ideenfindung, Recherche, Schreiben, Schreibblockaden, Überarbeitung ... alles was im stillen Kämmerlein geschieht, wird offengelegt. Ich berichte auch über die schwierige Verlagssuche, Lust und Frust beim Werden des Buches bis zur Veröffentlichung. Der wirtschaftliche Aspekt wird ebenfalls angesprochen. Danach, nach etwa 60 Minuten gibt es Zeit, zu fragen und zuletzt eine Geschichte.

Dauer etwa 90 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als zwei Klassen.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten


Was macht eine Buchhandlung, was ein Verlag?

Dies ist die logische Fortsetzung des vorstehenden Angebots. DIe Arbeit des Autors wird nur kurz gestreift, im Zentrum soll das Verlagswesen stehen – Spagat zwischen Kunst und Kommerz – das Verlagsprogramm – Manuskriptauswahl - Literaturagenturen – Verlagsentscheidungen – Lektorat – Marketing – Vertreter – Layout – Herstellung – Bewerbung – Buchmesse – Buchhandlung … es gibt reichlich Stoff, den ich in einer Doppelstunde mit einer Klasse erarbeiten möchte. Am Ende sollte die komplexe und intensive Arbeit an einem Buch in den verschiedenen Ebenen klar werden.

Helfen wird mir dabei ein mit der Klasse auszufüllendes Tafelbild. Dennoch sollte die Zeit reichlich bemessen sein, dass die Kinder mir am Ende noch allerlei Löcher in den Bauch fragen können.

Dauer etwa 90 Minuten – während der Unterrichtszeit – besser für nicht mehr als zwei Klassen.

Preis: € 150,00 zuzüglich Fahrtkosten